Auto Rickes
Denn im Service liegt der Unterschied

undefined

06727 - 1212

undefined

Neuwagenvermittlung

Original Ford Ersatzteile

Rußpartikelfilter

 

Die mikroskopisch kleinen Rußteilchen können über die Atemwege in die Lunge gelangen. Von den Dieselrußpartikeln, die kleiner als 0,0025 mm sind, kann eine Gesundheitsgefährdung, besonders für ältere und angeschlagene Menschen, ausgehen. Mit der Luft dringen die kleinsten Partikel über die Atemwege bis in die Lungenbläschen (Alveolen). Bis dorthin werden bereits die größeren Partikel sowie Staub, Pollen und Bakterien durch die Schleimhäute in der Nase und den Flimmerhärchen in den Bronchien gefiltert und nach draußen befördert. Feinstpartikel (ab 0,0001 mm = 100 nm), die es bis in die Alveolen geschafft haben, werden durch die Fresszellen in der Regel beseitigt.

Eine größere Menge an Partikeln kann bei bereits angeschlagener Gesundheit oder älteren Menschen durch Abstoßung von Sauerstoffradikalen und Stickoxiden zur Bildung von Krebs oder zur Erbschädigung führen. Eine Streitfrage der Wissenschaftler ist die Menge und Größe der Partikel, die zum Krebs führen können. Man vermutet, dass erst eine Überlastung der körpereigenen Abwehr eine Schädigung bewirkt. Die Diskussion um die Partikel in der Öffentlichkeit und die gesetzlichen Bestimmungen zu den Abgasgrenzwerten, hat dazu geführt, dass auch die deutschen Autobauer künftig auf den Einsatz von Rußpartikelfilter setzen werden.

 

Durch nachrüsten eines Rußpartikelfilters wird auch Ihr Dieselfahrzeug umweltfreundlicher.Die Vorteile der Nachrüstung mit einem umweltfreundlichen Rußpartikelfilter liegen auf der Hand. So sorgt die grüne Feinstaubplakette, die der Fahrzeughalter nach der Nachrüstung bekommt, für größtmögliche Mobilität in den Umweltzonen. Und immer deutlicher wird, dass gerade in Städten und Ballungsgebieten mit Umweltzonen Diesel-Pkw ohne Partikelfilter kaum noch zu verkaufen sind.Dass die Nachrüstung eines Partikelfilters für umweltbewusste Mobilität steht, entspricht dem Wunsch vieler Autofahrer, aktiv etwas für die Luftreinhaltung zu tun. Und damit auch für die Gesundheit der Menschen. Dieselruß, den Partikelfilter effizient bekämpfen, trägt erheblich zur Feinstaubbelastung im Straßenverkehr bei und gilt als Ursache zahlreicher Krankheiten, unter anderem auch Krebserkrankungen.

Rüsten auch Sie Ihr Dieselfahrzeug mit einem Rußpartikelfilter aus.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für Ihr Fahrzeug.

 

Quelle Text: GSF Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit, Dr. Annette Peters, Dr. Holger Schulz GSF

Quelle Foto: GSF Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit, U. Heinzmann, H. Wehnes, S. Takenaka   GSF

 

Quelle: GTÜ  www.gtue.de